AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zwischen dem Tierbesitzer und der Inhaberin Frau Julia Hilker wird ein Betreuungsvertrag abgeschlossen . Die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages .

1: Leistungen :
– Tages- und Urlaubsbetreuung : Frau Julia Hilker nimmt das Tier des Besitzers für den im Betreuungsvertrag vereinbarten Zeitraum in ihre Obhut . Das Tier wird artgerecht betreut und gepflegt . Die Unterbringung des Tieres erfolgt in der Tierpension von Frau Julia Hilker . Hunden ist ausreichend Freilauf im eingezäunten Grundstück möglich .

2:Aufnahmebedingungen :
– Tierfutter ist im Preis inbegriffen. Sollte das Tier Spezial-oder Diätfutter benötigen, ist dieses, für den Zeitraum der Unterbringung in ausreichender Menge, mitzubringen  . Kauartikel , welche die Hunde verschlucken können werden aufgrund der möglichen Erstickungsgefahr nicht gefüttert .
– Der Besitzer versichert , dass für Hunde eine gültige Hundehalter-Haftpflichtversicherung besteht . Der Besitzer haftet für Sach- und Personenschäden die sein Tier verursacht, sofern diese nicht von einer Haftpflichtversicherung abgedeckt werden .
– Der Besitzer versichert , dass sein Tier gesund ist und einen gültigen Impfschutz besitzt . Der Impfausweis ist bei Unterbringungsbeginn abzugeben .
– Der Besitzer bevollmächtigt Frau Julia Hilker bei Krankheitsanzeichen oder Verletzungen des untergebrachten Tieres einen Tierarzt zu konsultieren .
– Der Besitzer macht vollständige , der Wahrheit entsprechende Angaben über Krankheiten , bestehende Allergien , Verhaltensauffälligkeiten so wie Unverträglichkeiten mit Artgenossen , die möglicherweise einer besonderen Behandlung des Tieres bedürfen und damit einen Mehraufwand bedeuten . Dies gilt auch , wenn Veränderungen des Tieres / Krankheiten zu einem späteren Zeitpunkt auftreten . Solche besonderen Behandlungen werden je nach Art und Umfang zusätzlich zu den Grundkosten mit einer Mehraufwandspauschale berechnet .

3. Zahlungsbedingungen :

– Die Gebühr für die entsprechende Leistung ist grundsätzlich für alle Leistungsformen bei Abholung in bar oder ec-Karte zu entrichten.

Der Tierbesitzer erhält eine Quittung .

4. Haftung :

– Frau Julia Hilker haftet nicht für auftretende Krankheiten , Verletzungen oder den Todesfall des Tieres . Bei durch Krankheit oder Unfall verstorbenen Tieren kann mit Ausnahme von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit kein Schadensersatz verlangt werden .
– Frau Julia Hilker übernimmt keine Haftung für etwaige Schäden an mitgebrachten Sachen ( Decken , Halsbändern , etc.) . Mit Ausnahme von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit kann kein Schadensersatz verlangt werden .

5.Datenschutz:

Die persönlichen Vertragsdaten unterliegen dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft . Die Daten dienen lediglich der internen Verarbeitung und Rechnungsstellung .

6. Salvatorische Klausel :
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen beeinträchtigt nicht die Gültigkeit der übrigen Vertragsbestandteile .